Neueste Beiträge

Rhabarber-Hefezopf mit Kokos
Backen, Backwerk, Brunch & Frühstück, Kuchen, Kekse und Torten, Süßspeisen

Rhabarber-Hefezopf mit Kokos

Die Idee des Rhabarber-Hefezopf mit Kokos entstand aus dem Gedanken, in der Rhabarberzeit mal ein einzigartiges Rezept zu bringen, welches nicht bereits – im wahrsten Sinne des Wortes – in aller Munde ist. Die fruchtige Säure des Rhabarbers kombiniert mit dem Aroma des Kokos im Zopf bringt eine interessante Abwechslung- und macht diesen obendrein sehr saftig.

Spargelsalat mit Grapefruit
Eigene Creation, Salate, Spargel-Rezepte

Spargelsalat mit Grapefruit

Der Spargelsalat mit Grapefruit ist eine phantastische Salatkreation aus rohem Spargel, welche mit Grapefruit und Pressato con Bergamotte- Olivenöl extra vergine wahnsinnig gut schmeckt.Roher Spargel ist entgegen der landläufigen Mainung nicht giftig – ganz im Gegenteil: die wertvollen Vitamine im Spargel werden beim Rohverzehr nicht verändert oder zerstört, sodass die geballte Inhaltsstoffbombe zum Zuge kommt. Allerdings ist roher Spargel sehr harntreibend.

Savarin au rhum
Desserts, Französische Küche, Klassisch, Kuchen, Kekse und Torten

Savarin au rhum

Das Savarin au rhum ist eine französische Süßspeise. Es ist eng mit dem Baba au rhum verwandt. Es besteht aus einem kaum gesüßten Hefeteig, welches nach dem Backen mit einem aromatisierten Rumsirup getränkt und anschließend mit einer Apricoture überzogen wird. Das Überziehen mit der Apricoture bewirkt, dass das Savarin vor Austrocknung geschützt wird. Zudem verleiht es dem Süßgebäck natürlich auch Geschmack und einen schönen Glanz.

Sticky Toffee Pudding
Desserts, Schottisches, Süßspeisen

Sticky Toffee Pudding

Ich habe zum ersten mal den Sticky Toffee Pudding auf meiner ersten Schottlandreise im Café One in Inverness gegessen. Ich war sofort begeistert von diesem Gericht und habe mir geschworen, dieses wundervolle Dessert für immer zu meinem Lieblingsdesserts zu zählen. Bestimmt wird diese herrlich klebrige Sünde auch bald zu euren Favoriten zählen.

Steak mit Morchelrahmsauce
warme Saucen

Morchelrahmsauce

Die Morchelrahmsauce ist ein perfekter Begleiter zu edlen Fleischstücken und zu frischem Spargel. Aber auch Gnocchi nehmen die Sauce sehr gerne auf. Wichtig für die Morchelrahmsauce ist, dass der wuchtige Geschmack der Sauce nicht den der Morcheln überdeckt, sondern mit ihm harmoniert und diesen hebt. Morcheln. Die Morchel ist einer der besten Speisepilze der Welt, […]

Clafoutis au rhubarbe
Backen, Backwerk, Desserts, Französische Küche, Klassisch, Kuchen, Kekse und Torten, Süßspeisen

Clafoutis au rhubarbe

Die Clafoutis au rhubarbe ist ein französisches Dessert, welches eigentlich mit Kirschen und beziehungsweise oder anderem Steinobst zubereitet wird. Es stammt aus der mittelfranzösischen Region Limousin, welche für die gleichnamige Rinderrasse bekannt ist. Clafoutis ist ein Mittelding aus Auflauf und Kuchen.
Was könnte es also naheliegenderes geben, als dem klassischen Clafoutis den Hauch des Frühlings zu verpassen und mit Rhabarber zu kombinieren?

Schokoladenpudding
Desserts, Stop Food Waste, Süßspeisen

Schokoladenpudding

Der Schokoladenpudding ist ein Dessertklassiker aus Kindertagen. Streng genommen ist das, was wir in Mitteleuropa als Pudding kennen, eigentlich ein Flammeri.Ein Flammeri unterscheidet sich vom Pudding dadurch, dass der Definition nach das Flammeri stets durch Stärke gebunden wird, während die Bindung im Pudding immer durch Ei herbeigeführt wird. Das Schokoladenflammeri, was dieses Rezept korrekterweise ist, hat noch eine kleine Eigenheit: Das Fett der Schokolade bringt beim abkühlen ebenfalls Bindung. Zudem bringt sie neben Aroma auch noch einen zarten Schmelz in den Schokoladenpudding.