Rhabarberkompott

Rhabarberkompott

Das Rhabarberkompott ist, abhängig von der verwendeten Sorte, ein Traum in Rosa. Die fruchtige Säue des Rhabarbers gibt einen kulinarischen Kontrast zu vielen Süßspeisen, wie z.B. dem Baba au rhum, einem Erdbeermousse oder dem norddeutschen Brotpudding, dem großen Hans. Du kannst den Kompott aber auch pur mit etwas Schlagrahm und Vanillesauce genießen.

Rheu barbarum.

Erst im 11. Jahrhundert gelangte der Rhabarber als Heilpflanze aus dem Himalaya- Gebirge nach Mitteleruopa. Rheu barbarum ist Latein und bedeutet übersetzt fremdländische Wurzel. 
Botanisch gesehen zählt Rhabarber zu den Gemüsen. Sein säuerliches Aroma und seine Verwendung als Fruchtaufstrich, Kompott oder in Kuchen und Wähen lässt ihn jedoch oft fälschlicherweise als Obst gelten.  Er gehört zur Familie der Knöterichgewächse.

Er hat im Frühling von etwa anfang April bis zum 24. Juni Saison. Nach dem 24.Juni wird kein Rhabarber – genau wie Spargel- geerntet, um der Pflanze Zeit zu geben, um sich zu erholen.

Hier findest du noch mehr Infos zum Rhabarber.

Kompott, Baby!

Mit diesem Rezept für ein Rhabarberkompott kannst du dir auch den Frühling für kältere Tage konservieren.
Dazu kannst du das heiße Kompott einfach in saubere, sterilisierte Einweckgläser abfüllen und anschließend pasteurisieren. 

Baba au rhum mit Rhabarberkompott
Baba au rhum mit Rhabarberkompott

Im Winter passt das Rhabarberkompott auch wunderbar zu Milchreis oder Grießbrei. Die pasteurisierten Gläser halten sich sehr lange, wenn du sauber gearbeitet hast. Somit eignet sich dieses Rezept auch für Stop Food Waste und die Vorratshaltung.

Freshness.

Man sollte für unser Rhabarberkompott ausschließlich frischen Rhabarber verwenden. Du erkennst ihn auf dem Markt an den glänzenden Stangen und frischen, saftigen Enden. Wenn du mit dem Daumennagel hineinpikst, sollte Saft austreten.

Parazelsisches.

„Alle Dinge sind Gift, und nichts ist ohne Gift; allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.“ Der Arzt Theophrastus Bombast von Hohenheim, bekannt als Parazelsus

Bei übermäßigem Verzehr von Rhabarber kann es zu Durchfällen kommen. Deshalb war Rhabarber nämlich im Mittelalter als Abführmittel bekannt.

Allerdings ist er ebenfalls Calciumzehrend, weswegen insbesondere Kinder und Menschen mit einer Niereninsuffizienz oder einer Gallenerkrankung Vorsicht geboten ist.

Nachgekocht?

Du hast das Rhabarberkompott nachgekocht? Darf ich dich fragen, wie dir dieses Gericht geschmeckt hat? Ich freue mich, wenn du mir nach dem Rezept einen Kommentar hinterlässt.

Rhabarberkompott

Recipe by Alex
Servings

4

servings
Prep time

30

minutes
Cooking time

10

minutes

Zutaten

  • 1000g frischer Rhabarber

  • 100g Zucker

  • 20 ml Wasser

  • 1 Vanilleschote

Zubereitung

  • Den Rhabarber gründlich waschen und die Fäden ziehen. Anschließend in Scheiben schneiden. Die Vanilleschote der Länge nach halbieren.
  • Alle Zutaten zusammen in einem Topf bei mittlerer Hitze aufkochen.
  • Für etwa 5 Minuten kochen lassen.

6 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.