Red velvet lava cake

Das “Red velvet lava cake” ist ein Schokoladenküchlein mit flüssigem Kern. Man nennt sie auch Molleux au chocolat.  In den letzten Jahren haben “Moelleux au chocolat” eine wahre Renaissance erlebt – zahlreiche Varianten sind entwickelt worden, nachdem in den USA ein Koch das “Moelleux” quasi wiederentdeckt hat. “Moelleux” bedeutet übersetzt “weich”.

Lava cakes sind ein Zwischending aus Kuchen und Soufflé. Das Küchlein wird nicht komplett durchgebacken, weswegen beim anschneiden der flüssige Kern ausläuft. Daher rührt der Name Lava Cake.

In den vergangenen Jahren ist um die Rote Beete in Süßspeisen ein sprichwörtlicher Hype entstanden.

Dazu passt vorzüglich Vanilleeis.

Red velvet lava cake

Rezept von Alex
Portionen

8

Portionen
Zubereitungszeit

30

Minuten
Backzeit

15

Minuten

Zu den Lavacakes harmonisiert perfekt Vanilleeis.

Zutaten

  • 140g doppelgriffiges Weizenmehl Type 405

  • 100g Zucker

  • 5g Backpulver

  • 1 Prise Salz

  • 1 Prise Backnatron

  • 100g dunkle Schokolade (70% Kakaoanteil)

  • 100g Butter

  • 2 Eier

  • 200g Himbeeren (tiefgefroren)

  • 50ml Rote Beete Saft

  • Puderzucker

Zubereitung

  • Die Himbeeren bei kleiner Hitze aufkochen und pürieren. abkühlen lassen. Den Rote Beete Saft drunter mischen und durch ein feines Haarsieb passieren.
  • Die Butter mit der Schokolade in einem Topf bei kleiner Hitze unter ständigem rühren schmelzen. Wenn man keinen Induktionsherd hat, funktioniert das auch über dem Wasserbad.
  • Das Mehl, Salz, Zucker, Backpulver und das Natron in einer Schüssel mischen und zur Seite stellen.
  • Das Himbeerpüree und die Eier zu der Butter-Schokomischung geben und mit dem Schneebesen gut verrühren. Die Mehlmischung zufügen und zu einem glatten Teig verarbeiten.
  • Die Förmchen fetten und mehlen und den Teig einfüllen. Die Lavacakes etwa 3h kalt stellen.
  • Im auf 180°C vorgeheizten Backofen Ober/Unterhitze (Umluft 160°C) ca. 15 min backen.
  • Nach dem Backen die Lava cakes direkt auf einen Teller stürzen und mit dem Puderzucker bestäuben.

Tipps

  • Tipp: Die Lavacakes lassen sich auch gut vorbereiten und im Kühlschrank in rohem Zustand einen Tag aufbewahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.