Rote-Beete- Nudeln

Rote-Beete- Nudeln

Rezept von Alex
Portionen

4

Portionen
Zubereitungszeit

10

Minuten
Kochzeit

3

Minuten

Dieses Rezept ist eine Variation des veganen Pasta-Grundrezepts mit Rote-Beete-Saft statt Wasser.

Zutaten

  • 250g Hartweizengrieß (Semola di Grano duro rimacinata, aus dem italienischen Feinkostladen)

  • 125g Rote-Beete-Saft

  • eine Prise Salz

  • Mehl zum ausrollen

Zubereitung

  • Hartweizengrieß und Salz mischen. Wenn die Nudeln anschließend getrocknet werden sollen, das Salz weglassen.
  • Den Rote-Beete-Saft zugeben und zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
  • Den Teig einvakuumieren und am besten über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.
  • Den Teig in vier Teile teilen und auf der bemehlten Arbeitsfläche flach ausrollen.
  • Mit der Nudelmaschine weiterverarbeiten. Den Teig stets gut mehlen.
  • Zum Trocknen die Nudeln aufhängen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.